Eine Klasse für sich: der Volkswagen Arteon & Arteon Shooting Brake

Kraftstoffverbrauch Volkswagen Arteon kombiniert: 7,1-4,1 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 162-108 g/km;
Kraftstoffverbrauch Volkswagen Arteon Shooting Brake kombiniert: 7,2-4,1 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 165-109 g/km; 
Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

Unverwechselbar - der Arteon und Arteon Shooting Brake

Stilvoll und dynamisch: so präsentiert sich der Arteon in zwei verschiedenen Varianten. Mit dem Arteon Shooting Brake wird das Konzept des Kombi neu interpretiert. Beide Varianten zeigen sich dabei expressiv und avantgardistisch. Prägend ist vor allem das Frontdesign mit neuer durchgehender Lichtleiste, markanten Chromstreben und neuen Lufteinlässen unten. Der Kühlergrill und die lange, breite Motorhaube bilden formal eine Einheit und kennzeichnen beide Arteon Versionen als das Gesicht in der Menge – und das dank spezieller LED-Lichtsignatur in Front und Heck auch nachts.

Die beiden Modelle – Arteon und Arteon Shooting Brake – sind von athletischen Linien geprägt. Ab den B-Säulen nach hinten hin unterscheiden sie sich signifikant voneinander. Während beim Fastback die Dach- und Fensterlinien parallel ab den B-Säulen in einem Bogen abfallen und so Teil des coupéförmigen Hecks werden, sind beim Shooting Brake die Dach- und Fensterlinien zum Heck hin verlängert und münden im neuen Dachspoiler. Im oberen Bereich verläuft die Fensterlinie parallel zum Dach. Unten jedoch steigt die Linienführung zu den D-Säulen hin an; dadurch wird die Fensterfläche im Fond immer schmaler und markanter. Alle Elemente zusammen formen die für einen Shooting Brake typische sportliche Heckpartie.

Entdecken Sie die Unterschiede zwischen Arteon und Arteon Shooting Brake.

  • Heckansicht des Volkswagen Arteon
  • Heckansicht des Volkswagen Arteon Shooting Brake

Formvollendeter Auftritt

Extravagant und puristisch setzt die sportliche Limousine ein klares Statement. Wer seinen Arteon noch eine Spur eleganter oder dynamischer aussehen lassen möchte, kann sich für die Elegance- oder R-Line-Ausstattungsvariante entscheiden, die mit spezifischen Details vorgefahren kommt. Die 3D-LED-Rückleuchten unterstreichen das markante Heck des Arteon mit ihrer progressiven Lichtsignatur. Serienmäßig für den Arteon Elegance und R-Line sind die Rückleuchten im dynamischen Design erhältlich. Die LED-Elemente erzeugen hier einen 3D-Effekt und schalten beim Bremsen zwischen Schluss- und Bremslicht um. Ergänzend dazu gehört auch die Funktion der dynamischen Blinkleuchte. Beim Auf- und Abschließen Ihres Arteon erscheint eine charakteristische Lichtanimation in den Rückleuchten: die „Coming home“- und „Leaving home“-Funktion.

  • Impressionen des Volkswagen Arteon
  • Impressionen des Volkswagen Arteon Shooting Brake

Einladend komfortabel

Im großzügigen Interieur empfängt Sie luxuriöser Komfort. Sämtliche Bedienelemente sind ganz auf Sie ausgerichtet und die harmonisch aufeinander abgestimmten Farben und Materialien sorgen für hochwertige Atmosphäre. Ganz gleich wofür Sie sich entscheiden, denn je nach Ausstattungslinie stehen Ihnen von Stoff über Mikrovlies „ArtVelours“ bis hin zu Leder „Nappa“ verschiedene Sitzbezüge zur Auswahl. Aluminium- oder Echtholzdekore runden den eleganten Eindruck vom Innenraum ab. Sie sehen und fühlen: Dieses Interieur lässt Sie jeden Moment Ihrer Reise genießen. Tauchen Sie den Innenraum in Ihre Lieblingsfarbe. Mit indirektem Licht sorgt die optionale Ambientebeleuchtung⁠ mit 30 verschiedenen Farben (optional ab "Elegance") für eine angenehme Atmosphäre.

Das Wesentliche im Blick

Klassischer Tacho oder hochauflösende Navigationskarte? Warum oder? Das Digital Cockpit Pro bietet beides gleichzeitig: ein hochauflösendes 26 cm (10,25 Zoll) großes TFT-Farbdisplay mit verschiedenen konfigurierbaren Ansichten. Über das Multifunktionslenkrad lassen sich detailierte Fahrdatenabrufen. Die große Navigationskarte bietet auf Wunsch einen gezielten Zoom auf Kreuzungen und Abfahrten, um die Wegfindung noch einfacher zu gestalten. Gestalten Sie die Inhalte und die Informationsfülle wie Sie es wünschen.

Das Navigationssystem „Discover Media“⁠ begeistert mit seinem 20,3 cm (8 Zoll) großen Touchscreen-Farbdisplay und einer intuitiven Navigation mit Verkehrszeichenerkennung. Und mit den mobilen Online-Diensten von We Connect sind Sie auch unterwegs bestens vernetzt. Freuen Sie sich außerdem über acht Lautsprecher, eine Bluetooth-Anbindung für Mobiltelefone sowie zwei USB-Schnittstellen (Typ C) und App‑Connect (Serie ab "Elegance"), das für Apple CarPlay™ und Android Auto™ auch kabellos funktioniert. Sie möchten noch einen Schritt weiter gehen in Richtung digitale Zukunft? Kein Problem. Hierfür steht Ihnen das optionale Navigationssystem „Discover Pro“⁠ zur Auswahl.

Das optionale Soundsystem von Harman Kardon⁠ (ab "Elegance") überzeugt durch seinen ausgefeilten Klang und ein raffiniertes, elegantes Design. Gemacht für Akustikliebhaber, die nicht nur einfach während der Autofahrt Musik hören wollen, sondern sie zelebrieren möchten. Ausgewogene Höhen und Tiefen und dazu präzise Bässe erwarten Sie. Harman Kardon liefert ungeahnten Sound auf der Straße und in Ihrem Volkswagen.

Maßgeschneidertes Fahrvergnügen

Ein Knopfdruck genügt und Ihr Wagen schwebt sanft über Kopfsteinpflaster oder legt sich in die Kurve wie ein Sportwagen. Möglich macht das die optionale adaptive Fahrwerksregelung DCC (optional ab "Elegance")⁠. Dabei haben Sie die Fahrmodi „Comfort“, „Eco“ und „Sport“ zur Auswahl wie auch die Möglichkeit, eigene Einstellungen vorzunehmen. Bei vielen anderen Fahrzeugen kann man sich nur ein einziges Mal für die Fahrwerksauslegung entscheiden: vor dem Kauf. Beim Arteon können Sie bei jeder Fahrt neu wählen.

Ebenso steht beim Arteon eine breite Motorenpalette zur Auswahl: modernste TSI- und TDl-Motoren für kraftvolle Leistung mit besonders niedrigem Verbrauch. Die Aggregate ermöglichen mit ihrer Kombination aus kleinem Hubraum, Turboaufladung und Direkteinspritzung eine gleichmäßige Kraftentfaltung. Dazu kommt das aktive Zylindermanagement. Hier werden Zylinder automatisch abgeschaltet, sobald weniger Leistung benötigt wird. Die Laufruhe bleibt konstant.

Arteon R & Arteon R Shooting Brake: Der Ästhet unter den Athleten

Kraftstoffverbrauch Volkswagen Arteon R kombiniert: 7,9-7,7 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 180-176 g/km;
Kraftstoffverbrauch Volkswagen Arteon R Shooting Brake kombiniert: 7,9-7,7 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 181-177 g/km;
Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

Kraft gab es selten in einer eleganteren Form. Der Arteon R⁠ ist ein optimal synchronisierter Balanceakt zwischen dynamischer Stärke und Eleganz. Er überzeugt durch Fahrspaß, der sich mit allen Sinnen erleben lässt. Das Trio aus außergewöhnlichem Fahrkomfort, vollendetem Design und purer Performance macht ihn zum starken Begleiter auf dem Weg zu Ihrem Ziel.

PERFORMANCE

Die beeindruckende Kraftübertragung des Arteon R erfolgt über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und ermöglicht einen Antritt von 0 auf 100 km/h in 4,9 Sekunden. Unser Arteon R sprintet dank 4MOTION Allradantrieb und 235 kW (320 PS) (Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 9,9; außerorts 6,4; kombiniert 7,7; CO2-Emission kombiniert, g/km: 176; Effizienzklasse: C) durch die optionale V-Max Anhebung auf eine Maximalgeschwindigkeit von 270 km/h. Dank der R-Performance Torque Vectoring Technologie, welche die Kraft individuell zwischen den Hinterrädern verteilt – indem das äußere Rad beschleunigt wird – können Sie höhere Kurvengeschwindigkeiten erreichen.

STYLING

Seine Leistung stellt der Arteon R auch optisch zur Schau: Die Frontschürze fällt ausdrucksvoll dynamisch aus. Verchromte Spiegelkappen, auffällig sportliche Frontstoßfänger und das R-spezifische Kühlerschutzgitter in Hochglanzschwarz geben ihm seinen eleganten Look. Die Hochleistungsbremsanlage mit blauen Bremssätteln und R-Logo sowie die eigenständigen Front-Lufteinlässe sehen nicht nur gut aus, sondern haben auch eine performancesteigernde Funktion.

INTERIEUR

Auch das Interieur lässt Raum für Ästhetik. Das Dekor im “Black Carbon“-Stil zeugt von außerordentlicher Sportlichkeit. Bringen Sie elegant und sportlich ans Ziel: die optionalen ergonomisch optimierten Sportsitze mit integrierter Kopfstütze in blau akzentuiertem Nappaleder und das R-Multifunktions-Sportlenkrad in Leder mit R-Taste zur direkten Anwahl der sportlichen Fahrmodi.

Sie haben Interesse am Volkswagen Arteon und wünschen weitere Informationen?
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Kontakt & Ansprechpartner

  • Standort Bernau
  • Standort Finowfurt
  • Standort Oranienburg
Frank Beckmann
Frank Beckmann
Verkaufsleiter VW PKW
Jan Glinker
Jan Glinker
Verkaufsberater VW PKW
Waldemar Rehaag
Waldemar Rehaag
Verkaufsberater Großkunden
Frank Beckmann
Frank Beckmann
Verkaufsleiter VW PKW
Max Lange
Max Lange
Verkaufsberater VW PKW
Christopher Käding
Christopher Käding
Verkaufsberater VW PKW
Frank Beckmann
Frank Beckmann
Verkaufsleiter VW PKW
Marcel Nisse
Marcel Nisse
Verkaufsberater VW PKW
Tobias Riebow
Tobias Riebow
Verkaufsberater VW PKW

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung